Bescherm jezelf op hoogtes en tijdens warme dagen met verkoelende kleding

SCHUTZ VON GEFÄHRDETEN GRUPPEN UND BESCHÄFTIGUNGEN VOR DER HITZE

Jeder hat mit Hitzestress zu kämpfen, sowohl privat als auch im Beruf. Allerdings gibt es bestimmte Gruppen innerhalb der Gesellschaft, die davon stärker betroffen sind als andere. Wer sind diese? Und wie können sie oder Sie als Arbeitgeber sie davor schützen?

Gefährdete Berufe

Streng genommen hat jeder Beruf mit Hitzestress zu kämpfen. Aber wenn wir Berufe betrachten, die (zeitweise) ständig damit zu tun haben, zeigt sich, dass 12 % aller Unternehmen unter (zu) warmen Bedingungen arbeiten . Dies sind Berufe in der Landwirtschaft, im Baugewerbe und in der Industrie sowie im Dienstleistungsbereich. Einige der darunter fallenden Berufe sind:

  • Bäcker.
  • Gärtner.
  • Bauarbeiter.
  • Arbeiter in der Papier-, Stahl- und Glasindustrie, Feuerwehrleute, Vollzugsbeamte, Straßenarbeiter, Logistiker und LKW-Fahrer.

Gefährdete Gruppen

Abgesehen davon, dass es gefährdete Berufe gibt, gibt es auch gefährdete Gruppen. Das sind Menschen, die durch Hitzeeinwirkung einem höheren Gesundheitsrisiko ausgesetzt sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass Frauen im Allgemeinen stärker unter der Hitze leiden als Männer. Darüber hinaus scheint es, dass Menschen, die mindestens eine der unten aufgeführten Aussagen erfüllen können, bei hohen Temperaturen ein größeres Gesundheitsrisiko eingehen .

  • Während der Schwangerschaft.
  • Menschen in schlechter Verfassung.
  • Personen mit einem extrem geringen Gewicht (im Durchschnitt unter 50 kg).
  • Menschen mit hohem Fettgehalt.
  • Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Menschen, die Medikamente einnehmen.

Wie schützt man alle?

Es ist wichtig, eine gute RI&E zu haben, um sich selbst oder Ihre Mitarbeiter vor den Gefahren von Hitzestress zu schützen. Darüber hinaus stellt die Erstellung eines Hitzeplans , der angibt, welche Maßnahmen wann ergriffen werden, sicher, dass die Mitarbeiter in Ihrer Organisation wissen, wie sie sich auf das heiße Wetter vorbereiten und arbeiten können. Außerdem können kürzere Arbeitstage und mehr Pausen an heißen Tagen zur Erholung des Körpers beitragen.

Das Tragen von kühlender Kleidung kann dabei helfen, die Körpertemperatur der Mitarbeiter zu regulieren . Dadurch kann ein Mitarbeiter länger/produktiver arbeiten, ohne die Gesundheit zu gefährden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Blog sollte in keiner Form als medizinische, regulatorische oder rechtliche Beratung ausgelegt werden. Die in diesem Blog geteilten Informationen stammen ausschließlich aus den aufgeführten Quellen, die in der Quellenangabe unten zu finden sind. Sie haben inhaltliche Fragen? Bitte wenden Sie sich an einen Spezialisten oder senden Sie uns eine E-Mail, dann können wir Sie an die richtige Person verweisen.

Zitat

https://www.arboned.nl/wat-u-moet-weten/labour-risk-s-verminderen

https://www.arboportaal.nl/onderwerpen/warm/risks-van-werken-bij-hoge-temperaturen

Zurück zum Blog

PASSENDES SORTIMENT